Samstag, 25. Dezember 2010

Weihnachten

Nach fremdländischer Tradition, die Bescherung am ersten Feiertag.


Einige liebe Leute haben die Directors-Cut Version schon persönlich bekommen, die hier ist jetzt für die geneigten Leser diesmeinen Blogs.
Wie ich auf dieses Motiv gekommen bin? (Jep, selber gepinselt.) Ich denke mal, daß Wunder meist denen geschehen die es am wenigsten erwarten, und den Gedanken finde ich durchaus tröstlich. So ist dieses Bild insb für diejenigen, für die das letzte Jahr eher suboptimal bis besch... gelaufen ist.
In diesem Sinne, LGs vom G.

Kommentare:

Wittek hat gesagt…

Trostspendend!
Vielen Dank fuer so viel Naechstenliebe!
Auch wenn das letzte Jahr nicht beschissen, eher durchwachsen war!
Alles Gute.

Diana Kennedy hat gesagt…

Meins war schon - zummindest streckenweise - beschissen. Das Bild ist auf jeden Fall wunderschön und trägt in der Tat den Trost der Hoffnung in sich.