Samstag, 28. März 2009

Ich in der Art-Scene

Photobucket
Gerade hab ichs druckfrisch in die Hände bekommen, Art Scene international #85. Das verkündige ich hier nicht umsonst, in dieser, der aktuellen Ausgabe werde ich mit ein paar Bildern vorgestellt. Das ist schon eine feine Sache auf die ich doch ziemlich stolz bin, soviel habe ich ja dann doch noch nicht gemalt.
Zustande gekommen ist der Artikel weil ich meine Sachen auch auf Epilogue poste (Link in der Linkliste) das mit der Art Scene cooperiert - und dort bin ich anscheinend positiv aufgefallen, freut mich umso mehr da Epilogue ein internationales Forum ist mit entsprechend guten Beiträgen.
Wer mich kennt findet den Text in dem Artikel vielleicht etwas untypisch. Das kommt daher weil ich da auf English Rede+Antwort stehen musste, naja, Fremdsprachen sind absolut nicht meine Stärke... aber trotzdem gut + ich freue mich sehr über diese Anerkennung! Ehrlich, nicht nur so gesagt!

Kommentare:

A.E. hat gesagt…

reschpekt !

stell doch deine englischkenntnisse
& den rest ma´online, damit man sich n' bild machen kann...

Geier hat gesagt…

UPS! Hatte ich ganz vergessen zu erwähnen...
Die deutsche Ausgabe der Art-Scene gibts im gutsortierten Zeitschriftenhandel, zB am Bahnhof, da kann man ja mal unverbindlich reinschauen.