Freitag, 11. Januar 2013

Insel des Blutes

Neu in den Regalen der Händler: Der Monstrumologe und die Insel des Blutes !
Und wiedermal war ich für die Bilder im Innenteil zuständig :)
Von den Illus+so habe ich schon bei den anderen Bänden zur Genüge erzählt, deshalb was Anderes.

Die Insel des Blutes ist der dritte Band der Serie und eigentlich auch der Letzte. Da gab es nämlich Unstimmigkeiten zwischen dem Autor und seinem amerikanischen Verlag und der Monstrumologe wurde eingestellt. Den Fans freilich hat das überhaupt nicht gefallen und sie starteten eine Internetkampagne in der Fortsetzungen gefordert wurden. Das geschah zwar mit guter Absicht, aber sowas kann auch nach hinten losgehen, im Verlag war man ob dieser Aktion ziemlich "...angepißt..." - Nicht Hilfreich!
Freilich hat mir ein kleines Vögelchen gezwitschert, daß es nun wohl doch noch ein viertes, abschließendes Buch geben wird - allerdings nur als e-Book. Ob das stimmt? Man wird sehen, in dem Fall wären die hier heimischen Leser die einzigen mit einer Printversion, so man bei Lübbe mitzieht ;)

Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

Uh cool. Ich habe nur das erste vorletztes Weihnachten gelesen und feine Bilder und eine ganz schön gruselige Geschichte!

Geier hat gesagt…

Jep! Die Story hat mir auch gefallen :)

Diana Kennedy hat gesagt…

Hm, warum ware der Verlag denn von dieser Kampagne angepisst. Mich würde sowas schmeicheln. Manchen kann man aber auch gar nichts recht machen ;-)