Donnerstag, 10. Februar 2011

Deadlines

Zuviel Arbeit in zuwenig Tagen mit zuwenig Stunden - das sind Deadlines. Und manchmal scheint das "tot" in dem Wort äußerst passend!

Der Januar war im Großen&Ganzen eher geruhsam, aber der Februar jetzt, der hats in sich... Zum Glück habe ich keine Familie die Zeit beansprucht, soziale Kontakte werden eh völlig überschätzt und wer braucht schon Freizeit?! 8stunden-Arbeitstage mit freien Wochenden ist was für Warmduscher! Hätte Nietzsche das Wort Deadline schon gekannt, es wäre sein Lieblingsbegriff gewesen - oder so ähnlich...
Und jetzt sollte ich endlich aus dem Netz und was arbeiten!

Kommentare:

Diana Kennedy hat gesagt…

Amen. So ist es.
So und ich sollte jetzt auch arbeiten, statt Blog Komentare abgeben.

Geier hat gesagt…

Tja, die gute, alte Internetsucht...
Ok, acht Termine und erst Zwei abgearbeitet! Wo ist der Kerl mit der Peitsche wenn man ihn braucht?

A.E. hat gesagt…

das bild ist cool,
könnte aus nem ganz alten "MAD" sein...;)