Montag, 4. März 2013

Seelen der Nacht

So heißt der erste Roman von Deborah Harkness und Blanvalet hat dazu eine aufwendige Homepage spendiert. Aber was hat das mit mir zu tun? Nun, ich habe eines der Bilder auf der Seite gepixelt:
Von der Skizze bis zum fertigen Bild :)
Die Vorgaben was zu sehen sein muß waren genau weil das Motiv dem Buchtext entsprechen soll. Ein bißchen getrickst wurde trotzdem, eigentlich sind es zwei Zimmer ;) Und dann sollte das Bild auch zu den schon Vorhandenen passen die ein anderer Kollege gemacht hat. Eine Herausforderung und schöne Sache das!


Kommentare:

Diana Kennedy hat gesagt…

Tricksen ist nicht immer zu umgehen, aber das Resultat zählt und das sit mal wieder erste Sahne.

Geier hat gesagt…

Vielen Dank! :D