Sonntag, 30. August 2009

Von damals...

Weil ich gerade ziemlich unten bin ein paar Liedchen aus meiner Jugend. Die Zusammenstellung ist etwas krude, aber jedes Stück hat für mich eine (sentimentale)Bedeutung.

Lene Lovich, The Bird Song


Klaus Nomi, Nomi Song`
Leider schon '83 gestorben, auf ARTE kommt ab und zu die Doku "The Nomi Song".


The Church, Almost With You


Pixies, Debaser


Mano Negra, Out of Time Man


Underworld, Born Slippy


Razzia, Als Haus wärst du ne Hütte
Gehört zu meinen Vinyl-Schätzen.


Böhse Onkelz, Erinnerungen

Kommentare:

SUBZERO hat gesagt…

Hallo Meister,

wollte nur mal fragen wie es aussieht von wegen Übersetzung von HORST im Bezug auf die Frankfurter Buchmesse. Der Sanchez hat gerade voll den Terz vom Zaum gebrochen was mir denn einfällt den Karl Nagle zu übersetzen. Und dass ich bekloppt sei nicht zuerst den HORST zu machen. Und überhaupt ich sei ja völlig plemplem....das Übliche halt.

Deshalb wollte ich wissen ob du HORST bei der Frankfurter Buchmesse irgendwie anbieten willst. Falls ja kannsz du mir ja eine mail schicken welche Geschichten du übersetzt haben möchtest und in welchem Format.

Ich wollte heute noch die zweite Geschichte fertig übersetzen aber bei dem Terror den der Sanchez vom Zaun bricht kann ich das wohl vergessen. Der hat immer diese Gabe Probleme zu schaffen wo keine sind und wenn er es dann geschafft hat ein Projekt zu torpedieren sagt er dass es ohne ihn noch viiiel schlimmer gekommen wäre.

Aber das willst du wahrscheinlich alles gar nicht wissen da du selber bestimmt genung Probleme hast.

Wie gesagt, melde dich mal.

SUBZERO

A.E. hat gesagt…

die musik sagt mir,
du hättest in den 80ern auch deinen spaß im gießener AUSWEG gehabt...sehr fein, das.